Montag, 9. Juli 2012

Die Gute Schokolade

Es gibt es eine neue leckere Schokolade, mit der man genießen und gleichzeitig Gutes tun kann: Die Gute Schokolade.


Sie ist aus feinster Schweizer Milchschokolade und das Besondere daran: Die Gute Schokolade ist komplett klimaneutral produziert - es werden Bäume gepflanzt, die das verursachte CO2 binden.

Außerdem verzichten Hersteller und Händler auf ihren Gewinn. 20 Cent des Verkaufspreises von 1 € pro Tafel geht direkt an die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet.

Die Kinder und Jugendlichen von Plant-for-the-Planet setzen sich selbst für ihre Zukunft ein und pflanzen weltweit Bäume, um klimaschädliches CO2 zu binden. Bisher wurden 12,6 Milliarden Bäume gepflanzt.

Bis 2020 sollen 150 Bäume pro Erdenbürger gepflanzt werden - insgesamt also 1.000 Milliarden Bäume weltweit.  

Für 5 Tafeln wird bereits 1 Baum gepflanzt! 


Außerdem ist Die Gute Schokolade natürlich Fairtrade-zertifiziert. Denn die Kinder der Kakaobauern sollen nicht Kakaobohnen für uns pflücken, sondern in die Schule gehen können.

Schokolade genießen und dabei Stück für Stück was Gutes tun – diese tolle Idee muss man einfach unterstützen und Die Gute Schokolade bei so vielen Menschen wie möglich bekannt machen!

1 Kommentar:

  1. Das ist aber ne Menge Holz :) Absolut vorbildlich, finde solche aktionen richtig klasse. GGLG Desiree

    AntwortenLöschen