Mittwoch, 28. November 2012

nie wieder bohren. - Testhaken


Die einfachsten Ideen sind oft die besten. Wie die, die hinter nie wieder bohren. steckt. 

Mit der Kombination aus einem extrem leistungsfähigen Einkomponentenkleber und dem patentierten nie wieder bohren.-Adapter lassen sich leichte und schwere Objekte sicher montieren - ohne Lärm, ohne Schmutz, und vor allem ohne Leitungen oder wertvolle Oberflächen zu beschädigen! Die Befestigung bleibt dauerhaft hoch belastbar und lässt sich in aller Regel rückstandslos wieder entfernen.

Die Revolution in der Befestigungstechnik. 

 


Der Testhaken war kinderleicht zu montieren:

Die Haftfläche muss tragfähig, sauber, trocken, fett- und trennmittelfrei sein. Fläche am besten mit einem trockenen, sauberen Tuch fest abreiben.

Schutzfilm abziehen, nie wieder bohren.-Adapter positionieren und einige Sekunden lang fest andrücken.

Mit Hilfe des Schlüssels Tubenspitze aufstechen, Tubenende um einen Falz entfalten, in Schlüssel einfädeln und wieder um einen Falz aufrollen.

Tubenspitze fest und dicht in eines der Löcher stecken. Tubenende aufrollen und Haftmittel langsam einfüllen, bis es an der zweiten Öffnung sichtbar austritt. Erst dann ist die Klebstoffkammer komplett gefüllt.

Mindestens 12 Stunden aushärten lassen.

Accessoire montieren. Fertig!
 
Der Haken sitzt bombenfest und das Beste ... ohne zu bohren. Ich bin begeistert.

Vielen Dank an nie wieder bohren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen