Montag, 19. Dezember 2011

hohes C - Apfel und Holunderbeere

Auf der Facebook Seite von Hohes C wurden  Tester gesucht, für die neue Sorte "Heimische Früchte" - Apfel und Holunderbeere, die erst ab Januar 2012 im Handel erhältlich ist.

Ich hatte Glück und war bei der Auslosung dabei.  

Es handelt sich um einen roten Saft ohne Fruchtfleisch in einer lichtgeschützten braunen 1 l Pet-Flasche. 

hohes C "Heimische Früchte" - Apfel und Holunderbeere

Laut Zutatenliste besteht dieser aus:
91 % Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat
  6 % Holundersaft aus Holundersaftkonzentrat und 
  3 % Acerolasaft aus Acerolasaftkonzentrat

Auf  Zucker und ähnliche Zusatzstoffe wurde verzichtet. 

Der Saft hat einen fruchtig herben Geschmack, ist also nicht zu süß.

Den Apfel konnte ich gut herausschmecken, bei der Holunderbeere war es etwas schwieriger. 

Die  Sorte "Heimische Früchte" Apfel und Holunderbeere schmeckt gut und ist sehr erfrischend.

Vielen Dank an Hohes C.

Kommentare: