Donnerstag, 4. Juli 2013

Magnesium-Diasporal 400 EXTRA dirket

1000 SCOUTS konnten 20 Tage lang Magnesium-Diasporal 400 EXTRA direkt kostenlos zu Hause testen.

In meinem Test-Paket war folgender Inhalt:

1 Packung  Magnesium-Diasporal 400 EXTRA dirket für 20 Tage und 30 Warenproben zur Weitergabe an Freunde, Verwandte und Bekannte.


Magnesium gehört zu den sogenannten essenziellen Stoffen, das heißt, es ist lebensnotwendig, kann jedoch vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Magnesium ist an mehr als 300 Vorgängen im Körper beteiligt. So reguliert Magnesium z. B. das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven und gewährleistet dadurch das reibungslose Funktionieren des gesamten Muskelapparates. Sämtliche energieabhängigen Vorgänge in unserem Organismus würden ohne Magnesium nicht funktionieren.

Der menschliche Organismus enthält etwa 26 g Magnesium, der größte Teil davon (60 %) ist in den Knochen gespeichert und trägt zur Knochenfestigkeit bei. Außerdem spielt Magnesium eine wichtige Rolle bei der Zellteilung und bei der Funktion des Nervensystems.


Bei Wadenkrämpfen und Verspannungen sind häufig Magnesiummangel die Ursache. Magnesium­mangel kann auch an der Entstehung von Kopf­schmerzen und Migräne beteiligt sein und  das Auftreten von Herz­rhythmus­störungen verstärken.

Magnesium-Diasporal 400 EXTRA dirket ist ein Direktgranulat, kann ohne Flüssigkeit eingenommen werden und löst sich schnell im Mund auf. Schmeckt fruchtig nach Orange, ist ja auch natürliches Orangenfruchtpulver enthalten.



Ich habe Magnesium-Diasporal 400 EXTRA aus folgenden Gründen sehr gerne getestet:

Da ich am Computer arbeite, bleiben Verspannungen nicht aus. Auch habe ich in der Nacht ab und an Wadenkrämpfe, aber der wichtigste Grund war der, dass ich gerade meinen Winterspeck loswerden möchte und ich durch die Einnahme von Magnesium-Diasporal 400 EXTRA sicher sein kann, dass ich auch bei einer Diät meinen Tagesbedarf an Magnesium decke.

Ich bleibe dabei und nehme zukünftig täglich Magnesium-Diasporal 400 EXTRA, denn meine Beschwerden haben sich deutlich verbessert und ich fühle mich wohl.

Danke an das TV 14 SCOUT-Team und an die Protina Pharmazeutische GmbH.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen