Dienstag, 29. Januar 2013

Gillette Venus & Olaz Rasierer

Dank Testladies durfte ich den neuen Gillette Venus & Olaz Rasierer testen.


Der neue Gillette Venus & Olaz Rasierer verbindet Haarentfernung und Hautpflege in einem Produkt. 

Der SoftGrip-Griff liegt gut und sicher in der Hand (auch unter der Dusche) und die bewährte 5-Klingen-Technologie  sorgt für eine gründliche und schonende Rasur. Der flexible Klingenkopf passt sich wunderbar jeder Körperkontur an. 

Die mit Olaz-Inhaltsstoffen angereicherten Rasiergelkissen haben den Vorteil, dass kein zusätzlicher Rasierschaum benötigt wird, der Rasierer gleitet sanft über die Haut. Nach der Rasur fühlt sich die Haut glatt und gepflegt an.

Die Olaz-Inhaltsstoffe sollen außerdem die Feuchtigkeitsdepots der Haut bewahren. Da ich ziemlich trockene Haut habe, musste ich mich aber nach der Rasur wie gewohnt eincremen.

Die Rasiergelkissen duften angenehm nach Vanille.  

Praktisch ist die Duschaufbewahrung für den Rasierer. So hat er einen festen Platz in der Dusche bekommen.

Seid ihr neugierig geworden und wollt auch den neuen Gillette Venus & Olaz Rasierer testen? Hier könnt ihr euer Glück versuchen.

Danke an Testladies und Gillette Venus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen