Mittwoch, 10. Oktober 2012

Ricola Cranberry


Ich gehöre zu den Buzzern, die für die deutsche Ricola Cranberry Kampagne ausgewählt wurden und mein BuzzKit beinhaltet:

  • 40 Kostproben Ricola Cranberry
  • 20 Karten zur Klischee-Denker-Suche
  •  BuzzBrief


So viele Ricola Cranberry Bonbons! Viel zu viele, um sie alle allein zu essen. Also habe ich einen Großteil an Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte verteilt.

Mit ganz vielen Kostproben konnte ich Klischeedenker davon überzeugen, dass Ricola Cranberry nicht nur gut für den Hals ist, sondern Ricola ein Kräuterbonbon entwickelt hat, das auch fantastisch schmeckt!

Auf der Ricola Facebook Fanseite könnt ihr mit der App "Klischeedenker" diesen Test selbst ausprobieren. 

Cranberry, die Verwandte der europäischen Preiselbeere kommt ursprünglich aus Nordamerika. Wenn Cranberries reif sind, sind sie tiefrot. Sie enthalten dann viel Vitamin C, Beta-Carotin und Mineralstoffe. Das wussten schon die nordamerikanischen Ureinwohner zu schätzen, die Cranberries als Heilmittel verwendeten. Das Kräuterbonbon enthält echten Cranberrysaft, sowie die bewährte Ricola 13-Kräutermischung.

Ricola Cranberry schmeckt etwas säuerlich, fruchtig und frisch, einfach lecker!


Auch bei meinen Mittestern gab es nur positive Rückmeldungen. Ich kann Ricola Cranberry bedenkenlos empfehlen.



Vielen Dank an Buzzer und Ricola.

Kommentare:

  1. Ich habe sie auch schon probiert, echt lecker nicht zu süß. LG Femi

    AntwortenLöschen
  2. Durfte auch testen , sind wirklich sehr lecker

    AntwortenLöschen
  3. Schade heute war wieder nichts bei der Post mit dabei, ich glaube die haben mich total vergessen.LG und lass sie dir schmecken.

    AntwortenLöschen