Freitag, 23. September 2011

hella tee+

Ich habe mich auf facebook als Tester für die hella tee+ Probieraktion beworben und wurde ausgewählt. Ich bin einer der 3.000 Tester. Glück gehabt!

Schon 2 Tage später ist das Paket angekommen, mit jeweils einer Flasche 
hella weißer tee+ - Birnen-Mirabellen-Geschmack
hella rooibostee+ - Pfirsich-Passionsfrucht-Geschmack
hella grüner tee+ - Zitronen-Limetten-Geschmack


Ich habe die Getränke erst einmal in den Kühlschrank gestellt, denn man soll sie gut gekühlt genießen.

Die Flaschen sind robust, so dass sie auch gut zum Sport oder in die Schule (oder sonst wohin) mitgenommen werden können.

Nachdem ich alle drei Geschmacksrichtungen probiert habe, kann ich nun meine Beurteilung abgeben:

hella weißer tee+ - Birnen-Mirabellen-Geschmack
Köstlich, kann ich nur sagen. Sehr fruchtig, denn der Geschmack von Birnen und Mirabellen kommt voll zur Geltung.

hella rooibostee+ - Pfirsich-Passionsfrucht-Geschmack
Auch hier wurde mein Geschmack getroffen. Fruchtig und meiner Meinung nach weniger süss als hella weißer tee+ - Birnen-Mirabellen-Geschmack.

hella grüner tee+ - Zitronen-Limetten-Geschmack
Herb, genauer gesagt bitter. Kann nicht mein Favorit werden.

Ein großes Plus für diese Getränke ist, dass sie kalorienarm sind.

Mineralwasser trinke ich nicht so gerne, daher sind diese Getränke eine tolle Alternative.

Ein dickes Dankeschön an hella mineralbrunnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen